Home Leistungen Modellierung von Erosion und Stofftransport
Modellierung von Erosion und Stofftransport PDF Drucken E-Mail

 

Unkontrollierte Erosions- und Abflussprozesse können komplexe Entstehungsmuster und langfristige Folgen für den Unterhaltungs- oder  Sanierungsaufwand haben. Relief, Landnutzung, Gebietsfeuchte, Starkregencharakteristik und bereits angewendete Schutzmaßnahmen der Landwirtschaft, der Siedlungswasserwirtschaft oder der Gewässerunterhaltung bestimmen maßgeblich Art und Umfang in Frage kommender Minderungsstrategien. Wir bieten Ihnen Methoden und Bewertungen, welche die örtlichen Bedingungen und Handlungsmöglichkeiten berücksichtigen und Ihnen die Effizienz verschiedener Lösungswege verdeutlichen.

Im Mittelpunkt unserer Tätigkeit steht die Eingrenzung des Problems auf die relevanten Flächen und Akteure, die Entwicklung zielführender Maßnahmen und die intensive Kommunikation mit den Entscheidungsträgern 'vor Ort'. Ob Bewirtschaftungsplanung zur Umsetzung der EU-Wasserrahmenrichtlinie, Orientierende Untersuchung im Rahmen des Bundes-Bodenschutzgesetzes oder Managementplanung zum Schutz von natürlichen, kulturerellen oder infrastrukturellen Gütern - Wir beraten Sie kompetent und ausführlich!