Home Leistungen Datenrecherche und -aufbereitung
Datenrecherche und -aufbereitung PDF Drucken E-Mail

 

Effiziente Schutzmaßnahmen zur Verringerung der Erosionsgefahr und der Gewässerbelastung durch stoffliche Einträge können nur dann entwickelt und umgesetzt werden, wenn die Art der Flächennutzung (z.B. Anteil der landwirtschaftlichen Nutzung), die Intensität stofflicher Anwendungen (z.B. Düngungsniveau) sowie die maßgeblichen Randbedingungen der Wasserflüsse (z.B. Versiegelungsgrad, kleinräumige Retentionsstrukturen) bekannt sind. Da insbesondere der ökologische Zustand kleiner Oberflächengewässer sehr stark durch episodische und erosionsbürtige Einträge bestimmt wird, ist für uns die Bewertung der Wirksamkeit von Schutzmaßnahmen bei intensiver Regenbelastung ein wichtiger Untersuchungsaspekt.

Bei jedem Projekt beraten wir Sie zur Verfügbarkeit und Qualität der entscheidenden Datengrundlagen. Die Recherche und Bewertung von Hydrologie-, Landnutzungs-, Boden- und Managementdaten sind nach unserer Erfahrung fundamentale Bausteine einer umfassenden Problemanalyse und zielführenden Maßnahmenentwicklung.